Harz-Talsperren zu 47% gefüllt, Wasser ist zum Trinken da…

Harz-Talsperren zu 47% gefüllt, Wasser ist zum Trinken da…

August 26, 2020 Neuigkeiten Urlaubstipps 0

Harz und Wasser gehören schon immer zusammen. Das beste Beispiel ist das Oberharzer Wasserregal: 143 Stauteiche, 500 Kilometer Gräben und 30 Kilometer unterirdische Wasserläufe bilden diese einzigartige Sammlung von Oberflächenwasser. Die Harz-Wasserwerke betreiben viele Stauseen und diese sind derzeit mit 47% gefüllt. Im Februar 2020 waren es noch knapp 80%. Aktuelle Pegelstände gibt es immer hier: https://www.harzwasserwerke.de/infoservice/aktuelle-talsperrendaten/

Tolle Flyer von der Eckertal-, Okertal-, Innerstetal- und Granetalsperre informieren über das ausgeklügelte Wassersystem https://www.harzwasserwerke.de/infoservice/aktuelle-talsperrendaten/

Und wir hier Zuhause bekommen auch das Wasser aus dem Harz… und es schmeckt einfach wunderbar pur oder mit Kohlensäure versetzt.

Von unseren Ferienwohnungen im Oberharz sind die Talsperren schnell zu erreichen: https://urlaub-braunlage.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.